Narbenstörungen

Ob sich eine schöne oder eine störende Narbe bildet, hängt von vielen Faktoren ab, wie etwa dem Ort und der Art der Verletzung, aber auch vom Alter und Hauttyp des Betroffenen. Eine störende Narbe kann besonders breit, rot, wulstig, hart oder auch eingefallen sein.

Sie können sich vorstellen, eine Narbe wird selbst mit der besten Therapie der Welt nicht vollständig verschwinden. Aber Sie können dennoch ihr Aussehen verändern, die Narbe flacher, weicher und blasser werden lassen.

Die Entstehung einer Narbe ist nicht von heute auf morgen abgeschlossen. In der Regel dauert der Prozess 2 Jahre. Während dieser Zeit können Sie die Narbenentwicklung beeinflussen.

Fragen? Im Kapitel Therapie finden Sie einige Tipps, wie Sie frische Narben pflegen können, damit sie gut und damit schön abheilen. Medikamente wie Dermatix® Ultra können die Narbenbildung bei frischen und auch schon etwas älteren Narben positiv beeinflussen.